Angebote Beate

 

Energetische Heilarbeit

 

Lichtschamanismus

Heilung bedeutet für mich, dass wir in unserem Innersten berührt werden und etwas in uns in Bewegung kommen kann und dadurch der Weg freier wird für mögliche Veränderungen und neue Erfahrungen in unserem Leben.

 

Im Idealfall sind Körper, Seele und Geist im Einklang und in harmonischer Beziehung zueinander. Dieses Gleichgewicht kann durch körperliche Überlastung, hinderliche Glaubenssätze oder seelische Verletzungen beeinflusst werden, so dass wir aus der Balance geraten.

Im schamanischen Verständnis bringt die Natur selbst nichts Negatives oder Schlechtes hervor, es geht vielmehr um einen Ausgleich von Energien, die nicht mehr im Gleichgewicht sind.

 

Bilder und Botschaften, die sich bei einer schamanischen Heilreise zeigen, können nach der Übermittlung als heilsamer Impuls wirken und die Selbstheilungskräfte anregen. Auch ein Ritual in der Steinspirale oder die Anfertigung eines Energie-Steins oder eines Heil - und Kraftgegen- stands kann eine liebevolle Unterstützung auf dem eigenen Weg sein. 

 

Von ganzem Herzen unterstütze ich Dich und Deine Selbstheilungskräfte. Wie das am besten geschehen kann, können wir gemeinsam in Ruhe besprechen, ob durch hilfreiche Botschaften, Gebete, heilsame Energiearbeit, einem Ritual in der Steinspirale oder der Anfertigung eines individuellen Energie-Steins oder Kraft- und Heilgegenstands.

 

Dabei möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, dass meine spirituelle Arbeit unterstützend und begleitend zu verstehen ist und keine ärztliche

Behandlung ersetzt.

 

 

Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg ein Stück weit liebevoll begleiten zu dürfen.

Bei heilsamer Energiearbeit kannst Du Dich im Liegen entspannen.

Heilsitzung:

89 Euro / 60 min.

 

Heilreise / Fernsitzung:

89 Euro / 60 min.


Vorab können wir gemeinsam besprechen worum es geht.


Dieser lichtdurchflutete Raum lädt mit seiner Stille dazu ein zur Ruhe zu finden.


Steinspirale

 

Beim Legen einer Steinspirale geht es um das Erschaffen eines heiligen Ortes, der dem Menschen und seiner Umgebung und auch Mutter Erde mit seinem spiralförmigen Energiefluss Ausgleich und Heilung bringt. 

 

Im Jahr 2020 legte ich in unserem wunderschönen Naturgarten eine Steinspirale im Durchmesser von neun Metern, die über sechs zu durch schreitende Kreise in ihr Zentrum führt. Eingerahmt wird dieser Kraftplatz von einem schützenden Ring junger Buchen, die dem Besucher der Spirale Schutz und Geborgenheit geben.

 

Jeder einzelne der verwendeten Steine wurde von mir ausgesucht, begrüßt und in die vier Himmelsrichtungen, zu Mutter Erde und zu Vater Himmel gehalten, um anschließend mit einem speziellen Wunsch für sein Wirken in der Spirale, auf dieser Erde und in diesem Kosmos, an seinen Platz gelegt zu werden. Diese Arbeit, die über mehrere Wochen des Sommers erfolgte, war eine meditative Arbeit, die meine gesamte Aufmerksamkeit erforderte und mir viele tiefgehende Empfindungen schenkte.

 

Seit Fertigstellung der Steinspirale wird sie von mir gehütet und gepflegt und durch Rituale weiter aufgeladen. Es heißt, die Energie einer Steinspirale erhöht sich im Laufe der Jahre und nimmt mehr und mehr zu. Das Energiefeld, welches dadurch entsteht, reicht weit in ihr Umfeld, in den Himmel und in die Erde.

 

Ein Ritual in der Steinspirale ist vergleichbar mit einem tiefen Reinigungsprozess. Wir gehen mit der Absicht uns „leer“ zu machen in die Spirale hinein, alles, was uns nicht gut tut, darf nun losgelassen und von uns verabschiedet werden. Schritt für Schritt denken wir an das, was wir in unserem Leben zurücklassen möchten, was wir nicht mehr brauchen. Dieses sich „leer“ machen bedeutet, dass in unserem Energiesystem ein leerer Raum entsteht. In der Mitte, dort wo sich die Kräfte von Mutter Erde und Vater Himmel verbinden, richten wir uns auf das aus, was wir in unser Leben einladen und empfangen möchten. Diese Mitte steht für das Nichts, in dem alles geschehen kann und das alles enthält. Wir begrüßen die vier Himmelsrichtungen, Mutter Erde und Vater Himmel und öffnen unsere Hände wie Schalen zum Himmel und empfangen die universelle Energie.

 

Die Energie in der Spiralmitte ist sehr intensiv, für mich fühlt es sich an wie in Licht zu baden, die Zeit scheint still zu stehen. Nach einer Weile, wenn wir von neuer Lebensenergie erfüllt und bereit sind, bedanken wir uns bei Mutter Erde und Vater Himmel und gehen langsam wieder aus der Spirale hinaus. Wenn wir uns dabei bewusst machen, dass wir symbolisch in einen neuen Lebensabschnitt gehen, kann dieser Weg sehr bedeutsam für uns sein.

 

Ich bin sehr dankbar für diesen ganz besonderen Kraftplatz, der uns, unserer Umgebung und jedem seiner Besucher Kraft und Segen spenden möge.

 

Von Herzen gerne begleite ich Dich auf Deinem Weg durch ein Ritual in der Steinspirale. 

Vor einem Ritual in der Steinspirale begrüße ich die Himmelsrichtungen

und eröffne den  "Heiligen Raum" .


In der Mitte der Spirale kannst Du loslassen, was Dich belastet und dankbar empfangen, was Du in Dein Leben einladen möchtest.  Für mich ist es immer wieder beglückend zu beobachten wie sich Gesichtszüge verändern und weicher werden, Tränen fließen dürfen oder sich ein Lächeln zeigt...

Ein Aufenthalt in der Steinspirale ist ein "heiliger" Moment, der uns  aus der Alltäglichkeit enthebt und mit der  universellen Kraft verbindet.

Es kann sich anfühlen wie ein "nach Hause kommen" oder wie eine tröstliche Umarmung der allumfassenden Geborgenheit.


Heilsame Energiearbeit in der Steinspirale inmitten der Natur und ihrer Kräfte.

 

Steinspiralen-Ritual:

 

89 Euro / 60 min.


Steinspiralen-Ritual in einer Gruppe

Termin: Samstag 25. Mai 2024, Beginn 12.00 Uhr bis ca. 16.00  Uhr

Erlebe im Rahmen einer kleinen Gruppe ein Ritual in der Steinspirale. Gemeinsam begrüßen wir die Kräfte des Ortes, bereiten uns auf unseren Weg in die Steinspirale vor und erleben  eine Zeit der gegenseitigen Wertschätzung mit der Möglichkeit Altes hinter uns zu lassen und Neues in unser Leben einzuladen.

 

Finanzieller Ausgleich: 139,00 Euro,

inklusive Wasser, Tee, Kaffee und  Knabbereien

Bitte mitbringen: eine Decke, evtl. ein Kissen, bequeme Kleidung

3 bis 5 Teilnehmer

Anmeldung telefonisch unter :

05773/ 910019 oder per Email beateheile@gmx.de

Energie -Steine / Kraft-und Heilgegenstände

Bei der Anfertigung eines Energie-Steins oder eines Kraft-und Heilgegenstands entstehen einzig- artige Stücke, die individuell auf den jeweiligen Menschen und seine Lebenssituation abgestimmt sind.

Die Steine, Kraft-und Heilgegenstände werden in einem tiefgehenden intuitiven Prozess, eingebunden in eine schamanische Heilreise, von mir erspürt, entworfen dann gestalterisch umgesetzt. Anschließend wird jedes dieser Einzelstücke in den Klängen einer Klangschale gebadet, mit einer Räucherung und einem persönlichen Segensspruch versehen. Die Energiesteine werden abschließend mit einem selbst hergestellten Öl eingerieben. 

 

Das Erspüren und Fertigstellens eines solchen Energie-Steins oder eines Kraft-und Heilgegenstands ist ein zutiefst meditativer Prozess, eine heilige Zeit, in der ich mich mit ganzem Herzen dem betreffenden Menschen zuwende  und mich dem überlasse, was über die  universelle Kraft zu mir fließt. Zu meiner eigenen großen Freude erlebe ich immer wieder, dass die von mir gefertigten Stücke oft tiefgreifende Emotionen im Menschen auslösen, so dass auch auf diesem Wege eine liebevolle Unterstützung möglich sein kann. So wird manch ein Stück auch ganz intuitiv von seinem neuen Besitzer hier vor Ort ausgewählt, es besteht dann eine emotionale Resonanz, die spürbar ist. 

 

Wenn wir uns darüber bewusst werden, dass alles uns Umgebende  Schwingung ist, die auf uns einwirkt, dann gilt dies auch für unser ganz persönliches Umfeld in dem wir leben. Jedes Bild, jeder Gegenstand in unserer Wohnung entspricht einer Schwingung, die auf uns wirkt, auch ein Stein oder ein Traumfänger.

 

Neben den individuell angefertigten Steinen, die in der Hand getragen werden können, fertige ich auch größere Stücke zur Harmonisierung von Räumen an. Auch diese Energie-Steine werden ganz persönlich abgestimmt auf den jeweiligen Menschen und seine Umgebung von mir angefertigt.

 

Energiestein / Kraft-und Heilgegenstand:

 

89 Euro  / Anfertigung

 

Ich freue mich auch sehr über einen Besuch in meinem Atelier.


Räuchern

Das Verräuchern von Heilpflanzen ist eine sehr alte Tradition und dient dazu die Energie in unserer Umgebung zu verändern, sie zu klären, zu entspannen oder zu reinigen. Auch mit der Bitte um Schutz und Segen werden die Pflanzengeister verwendet. Für meine individuell zusammen gestellten Räuchermischungen nehme ich ausschließlich von mir selbst gesammelte Heilpflanzen aus unserem Naturgarten. Sie sind eine wundervolle Unterstützung bei meinen Ritualen in der Steinspirale und bei meiner schamanischen Heilarbeit. 

Räucher-Workshop

- gemeinsam Heilpflanzen in unserem Naturgarten sammeln

 

- Räucherbündeln  binden

 

- individuelle Räucher-

Mischungen  zusammenstellen

 

- eine schöne Zeit in unserem Naturgarten verbringen

 

- und die Freude an Heilpflanzen    und deren Verräucherung kennen-

lernen


Was erwartet Dich?

In diesem Workshop soll es darum gehen, sich den Heilpflanzen in unserem Garten über die Intuition zu nähern. Wo zieht es Dich hin,

was spricht Dich an? Welcher Duft, welche Farbe, welche Form fühlt

sich besonders intensiv an?

 

"Kopf aus, Herz weit", könnte man das Motto unserer gemeinsamen Zeit nennen.

 

Es wird kein Fachvortrag über Inhaltsstoffe etc. sein, sondern eine Zeit für die Sinne und die  Wahrnehmung. Wenn wir dann später nachschauen, welche Kraft die einzelnen Heilpflanzen in sich tragen, ist das ein spannender Prozess. Vielleicht ist der ein oder andere überrascht über das, was rein intuitiv in seinem Sammelkörbchen gelandet ist.

                                    

Termin: 22.Juni 2024, von 11.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr,  3 bis 5 Personen

Finanzieller Ausgleich: 99 Euro, inkl. Gebäck, Tee, Kaffee, Wasser

Anmeldung unter: 05773/910019 oder per Email beateheile@gmx.de

Wunschbaum

An unserem Wunschbaum kannst Du mit einem Stoffstreifen oder einem Band mit einer Schriftrolle daran einen Herzenswunsch an einen Ast anbinden. Sei es für Dich selbst, für einen anderen  Menschen oder allgemein für die Natur, den Frieden in der Welt oder in unserer Gesellschaft. Ein Wunschbaum ist ein alter Brauch, der in vielen Teilen der Welt existiert und vor allem in schamanischen Religionen zu finden ist. Nach und vor dem Anbinden unserer Bitten und Gebete wird dem Baum eine Opfergabe in Form eines Räucherrituals oder dem Ablegen eines kleinen Geschenkes dargebracht.


Ein Wunsch wird angebunden & der Wind trägt die Wünsche fort...

Und noch ein Wunsch geht als Botschaft an die

guten Kräfte, die uns unterstützen...